Sicherheit

Mehr Sicherheit für Kinderfahrradanhänger mit Fahne im Straßenverkehr

Fahrrad im Straßenverkehr

Weil das wichtigste für Kinder im Fahrardanhänger die Sicherheit ist, hier wieder ein Thema, das ich dir ans Herz legen möchte: Die Fahne am Kinderfahrradanhänger.

Manche Hersteller wie Burley® denken schon beim Verkauf an die Sicherheit der Kinder. Bei allen Modellen dieser Marke ist eine Sicherheits-Fahne schon im Lieferumfang mit enthalten.

Burley® Fahne

Bild: Burley Design

Damit der tiefergelegene Fahrradanhänger auch im Straßenverlehr gut sichtbar ist, ist dazu zu raten eine Fahne an den Anhänger zu montieren. Autofahrer sehen so einfach besser, dass hinter dem Fahrrad noch etwas ist. Auch können sie besser abschätzen, wo das Fahrrad endet, da die Fahne immer am hinteren Teil des Anhängers zu montieren ist.

Ist die Fahne nicht von vornherein mit in der Anhänger-Lieferung dabei, kannst du sie recht günstig als Zubehör beim Hersteller oder einfach in einem Fahrradladen nachkaufen. Achte bei der Montage darauf, dass der Wimpel sicher befestigt wird, damit er niergends hängen bleiben kann und du ihn unterwegs nicht verlierst.

Mit diesem einfachen Handgriff sind deine Kinder und du sicherer im Straßenverkehr unterwegs und auf diese Weise kannst das Unfallrisiko ganz leicht verringern.

über

Aufgewachsen ohne Auto war ich ständiger Passagier im Kinderfahrradanhänger. Später stieg ich dann für Einkaufsfahrten sogar selbst auf's Fahrrad mit dem Anhänger im Schlepptau.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.